Type and press Enter.

das Ausbilderteam

Gemeinsam und als Team ist unsere Grundidee, bestimmte Standards der Verkehrsfliegerei in die allgemeine Luftfahrt zu übertragen. So werden bewährte und innovative Ausbildungskonzepte zugleich weiterentwickelt und dienen unseren Flugschülern und fortgeschrittenen Piloten zur Verbesserung ihrer fliegerischen Fertigkeiten und des fliegerischen Managements.

Marc Thöne

Fluglehrer für PPL, LAPL und Nachtflug

Im Hauptberuf ist Marc mit Mach 1 im Eurofighter unterwegs und verfügt über knapp 5.000 Flugstunden Flugerfahrung von auf diversen militärischen und zivilen Flugzeugmustern. Seine Erfahrung als Ausbilder auf dem Eurofighter ergänzt das Konzept von Flight Training Wendt ideal. Oft findet man Marc in seiner Werkstatt vor unserer Flugschule, wo er gern an seinen beiden Flugzeugen arbeitet und uns natürlich mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bernd Willscheid

Fluglehrer für PPL, LAPL und Nachtflug

Unser Allrounder Bernd ist pensionierter B 737 Kapitän und bringt eine große Flug- und Ausbildungserfahrung von mehr als 25.000 Flugstunden mit. Er fühlt sich in vielen Cockpits der allgemeinen Luftfahrt zuhause und fliegt mit viel Leidenschaft seinen ultraleichten „Breezer“. Als gelernter Flugzeugmechaniker ist „Bernie“ besonders technikaffin.

Patrick Hüller

Fluglehrer für PPL, LAPL und Nachtflug und Kunstflug

Patrick fliegt hauptberuflich als Kapitän und Ausbilder auf dem Airbus A320 und ist in seiner Freizeit als Fluglehrer tätig. Mit 17.400 Flugstunden auf Verkehrs- und Kleinflugzeugen kennt sich Patrick gut in den beiden Welten der Fliegerei aus. Seine fliegerische Leidenschaft ist die Pitts S1T, die er nicht nur hervorragend fliegt, sondern auch technisch in einem perfekten Zustand hält.

Uwe Wendt, Ausbildungsleiter

Fluglehrer für PPL, LAPL und Nachtflug und Kunstflug

Mit über 25.000 Flugstunden Erfahrung vom Airbus bis zur Piper Tomahawk ist Uwe als Fluglehrer, Prüfer und Geschäftsführer der „Mann für alle Fälle“ bei Flight Training Wendt. Wenn die Flugschularbeit es zulässt, fliegt er mit der Extra 330 LX in der Kunstflugbox und trainiert für Flugshow, Wettbewerb und Airrace. Außerdem ist er spezialisiert auf das Training für fortgeschrittene Piloten von Cirrus, TBM –Serie und PA 46 (T) Serie.

Translate »