Type and press Enter.

Flight Training Wendt wurde im Jahre 2002 von Uwe Wendt gegründet, mit dem Ziel ein innovatives Weiterbildungskonzept für Piloten zu etablieren. Nach anfänglichen Beratertätigkeiten in verschiedenen Flugschulen in Deutschland und Österreich hat sich Flight Training Wendt seit Mitte 2006 in Köln niedergelassen.
Im Mai 2020 erfolgte die Gründung der Flight Training Wendt GmbH als Flugschule (DTO) in Köln.

Ausbildung und Weiterbildung

Das Ausbildungsangebot umfasst den Erwerb folgender Lizenzen / Berechtigungen:

  • PPL(A)
  • LAPL(A)
  • Kunstflug
  • Nachtflug
  • Klassenberechtigung SEP(L) und TMG (auch Erneuerung)
  • Erweiterung vom LAPL(A) auf andere Flugzeugklassen

Dazu bietet Flight Training Wendt besonders Weiterbildungskonzepte
(VFR oder IFR) für die folgenden Muster:
TBM 700/850/900/910/930/940 in sämtlichen Avionic-Konfigurationen,
Cirrus SR 20 / SR 22T mit klassischer Avionik, Avidyne oder G1000.

Alle Trainings- und Prüfungsflüge können im gesamten Raum Köln/Bonn, Düsseldorf und Frankfurt durchgeführt werden, gerne aber auch von Ihrem Heimatplatz.

Prüfungsflüge

Zusätzlich zur Flugausbildung können diverse Lizensierungsmaßnahmen zur Erlangung und Verlängerung oder Erneuerung von Lizenzen und Berechtigungen durchgeführt werden.

  • Übungsflug PPL(A) und LAPL(A)
  • Erstprüfung (skill test) PPL(A), LAPL(A), CPL(A), IR(A), FI(A), CRI(A)
  • Befähigungsüberprüfung Aerospatiale SET, MEP(L), SEP(L), TMG
  • Fluglehrer Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935
  • Erwerb/Verlängerung/Erneuerung der Prüferberechtigung durch leitenden Prüfer (Senior Examiner)

Prüfungsinhalte und Termine werden nach Bedarf und individuell abgesprochen. Gern stellen wir das Flugzeug für die jeweiligen Trainings- oder Prüfungseinheiten zur Verfügung (z.B. TBM 850 mit G1000 oder Cirrus SR 22T mit Avidyne), alle Flüge sind natürlich auch auf Ihrem eigenen Flugzeug möglich.

Schnupperflüge

Flugschüler für einen Tag, egal für welche Ausbildungsart: Sie können für jedes der oben genannten Trainings bei uns unverbindlich einen Schnupperflug buchen.

Die ideale Geschenkidee …

Airshow at its best!

Mit viel Leidenschaft, ordentlich Rauch und einer satten Portion akustischer Untermalung bringe ich den Flugshow-Besuchern Deutschlands meine Idee zum Thema Schwerkraft nahe.
Die Extra 330LX, ein eigens für den Kunstflug konstruiertes Flugzeug hilft mir mit Ihrem 318 PS starken Motor und Ihrer Rollrate von über 400° pro Sekunde  dabei, die Gesetze der Schwerkraft neu zu betrachten …

Mit einer Flugerfahrung von über 25.000 Flugstunden lege ich Wert auf maximale Sicherheit und absolute Professionalität bei meinen Vorführungen. Durch die gute Mischung aus klassischen ARESTI (ADV) Figuren und freestyle Elementen wie Torque Roll, Tailslide, Tumble oder Lomcovak ist für jeden Flugshow-Enthusiasten etwas dabei.

Let's fight gravity!

Translate »